Ausbildung und Studium

Ausbildung als Heilerziehungspfleger:in (m/w/d)

Ab sofort
Vollzeit
Vinzenz von Paul Hospital - Luisenheim, Eingliederungshilfe SGB IX, Rottweil

Kompetenzen und Persönlichkeit

  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsbereitschaft

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Die Grundhaltung, Menschen mit Behinderungen in ihrem So-Sein zu akzeptieren und zu respektieren

  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

  • Interesse für pädagogische und pflegerische Inhalte

Voraussetzungen

  • mittlerer Bildungsabschluss

  • einjährige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum, FSJ, Bundesfreiwilligendienst) in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens

  • Zusage für einen fachpraktischen Ausbildungsplatz

Heilerziehungspfleger:innen (m/w/d)...

sind sozialpädagogisch-pflegerisch ausgebildete Fachkräfte der
Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie. Sie begleiten Menschen mit Behinderungen im Alltag
und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Selbstbestimmung des behinderten Menschen. Der
Mensch mit einer Behinderung oder psychischen Erkrankung sowie seine spezifischen
Bedürfnisse stehen dabei im Zentrum des beruflichen Handelns.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen Frau Jana Buschmann, Wohnen und Soziale Teilhabe SGB IX, Tel.: 0741/241-2514, gerne zur Verfügung.

Richten Sie Ihre Bewerbung an: Bewerbungen@VvPH.de

Bewerbung

Onlinebewerbung

Bewerbungsformular

hidden fields
filled in automatically
filled in automatically
filled in automatically
filled in automatically
Ihre Unterlagen
jpg/png/pdf/doc(x) (max. 10MB)
jpg/png/bmp (max. 10MB)

Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.

Im Zuge der DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) bzw. des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG, das für unsere Einrichtung maßgebend ist) sind personenbezogene Daten zu löschen, nachdem der Zweck dieser Verarbeitung erfüllt ist. Dieser Zweck ist erfüllt, sobald die angegebene Stelle besetzt oder widerrufen wurde. Um Ihre Bewerberdaten dennoch in Evidenz halten zu können, wird eine Bestätigung von Ihnen benötigt. Ihnen steht das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich bitte direkt an unsere Personalabteilung.
zurück zur Übersicht